Trainingswochenende der Fahrabteilung

Dressur-Trainingswochenende war ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende, am 28. u. 29. April 2018 fand auf dem Fahrplatz der Vereinsanlage an der Lohstraße ein Dressur-Trainingswochenende für Gespannfahrer unter der Leitung von Katja Helpertz und Max Berlage statt. Die beiden Trainer sind selber sehr erfolgreiche Turnierfahrer im Ein- und Zweispännerbereich und sind vor allem bei der Förderung junger Nachwuchstalente aktiv.

Corinna Froehlich-Lueb, Nina Hegmann & Max Berlage mit den Pferden Princess und Elmar

An beiden Tagen fand das Training zwischen 9 Uhr und 17 Uhr statt. Im 45-Minuten-Takt wurden über 20 Gespanne im Bereich Dressur unterrichtet. Viele vereinseigene Gespanne nahmen an diesem Trainingswochenende teil, aber auch einige Fahrer aus den umliegenden Vereinen haben das Trainingsangebot wahrgenommen. Immer wieder wird bestätigt, dass auch externe Fahrer gerne ins Lindendorf kommen.

Bei gutem Wetter und guter leiblicher Versorgung herrschte eine entspannte und freudige Atmosphäre.

Das Trainingswochenende für den Bereich des Fahrsports wird von der Fahrabteilung des Vereins organisiert. Hierfür möchte sich der Vorstand herzlichst Bedanken.

Hubert Markett & Katja Helpertz mit Irokez