„Ponyzeit ist die Beste Zeit“

Nach dem Motto wurde unser Vereinsmitglied  Vicoria-Theresia Joosten am 06.11.2021 offiziell in Legden auf dem Legdener  Ponymeeting  aus ihrer Ponyzeit verabschiedet. Vicoria‘s  Ponykarriere startete mit „Harry“ und „Sternchen“ mit dem sie erste Reiterwettbewerbe bestritt. Mit Ruby Canuby bekam Victoria dann ihr erstes „großes“ Pony, mit ihm startete sie sowohl in der Dressur so wie auch im Springen. Mit  „Ruby“ konnte Victoria in der Dressur erfolge bis zur Klasse L verbuchen. Da Victorias Herz aber im Springsport  hingen blieb , zog  „Kuper“ ein.  Mit Kuper startete Victoria erfolgreich bis zur Klasse L in Springprüfungen. Das wohl bedeutendste  Pony  aus  Victoria’s  Ponyzeit trägt den Namen „Verity“, mit der Stute bestritt sie viele Landes-  wie auch Internationale Prüfungen bis zur höchsten Ponyspringklasse (M**) ! Darunter  starts bei den Rheinischen Meisterschaften und dem Deutschen Nachwuchschampionat.  Nun wünschen wir dir Victoria einen Erfolgreichen Start in die Junioren-Tour mit deinem Pferd Atlantis !